Aktuelles Heft

Ausgabe 6/18

Aufsätze

  • Wimmer: Der Ermittlungsrichter beim BGH
  • Conen: Der Kronzeuge
  • Petri: Mitarbeiterüberwachung 4.0. im Lichte der neuen Bußgeldrisiken der DSGVO
  • Stauder: Das neue Geldwäschegesetz - Ein Überblick zu den neuen Regelungen und zum Transparenzregister

Entscheidungen

  • EuGH: Zu den Voraussetzungen einer unterschiedlichen Behandlung von eigenen Staatsangehörigen und solchen anderer Mitgliedsstaaten bei Auslieferungsersuchen
  • OLG Köln: Haftbedingungen im belgischen Strafvollzug als Auslieferungshindernis
  • LG Hamburg: Rückwirkende Pflichtverteidigerbeiordnung bei rechtzeitigem Antrag und Verfahrenseinstellung
  • BGH: Kein Beweismittelverbot bei verweigerter Entbindung von der Schweigepflicht
  • BGH: Pflicht zur unmittelbaren Unterrichtung eines zeitweise entfernten Angeklagten
  • HansOLG Hamburg: Einer Anwendung der ab 1.7.2017 geltenden Vorschriften zur Einziehung steht auch dann eine "Entscheidung" entgegen, wenn das bis zum 30.6.2017 ergangene Urteil im Tenor und in den Entscheidungsgründen zur Einziehung schweigt
  • LG Nürnberg-Fürth: Zum Vergütungsanspruch des neuen Pflichtverteidigers im Falle einer ohne Vorliegen einer anteiligen Verzichtserklärung vorgenommenen "einfachen" Auswechslung des Pflichtverteidigers