Aktuelles Heft

Ausgabe 9/18

Aufsätze

  • Spillecke: Das neue Sexualstrafrecht
  • Lemke-Küch: Das Fragerecht der Nebenklage
  • Cirener: Die Unterbringung im psychiatrischen Krankenhaus gemäß § 63 StGB
  • Dölp: Umgang mit Binnendivergenzen

Entscheidungen

  • BGH: Die Rüge unzulässiger Verwertung von Durchsuchungsfunden erfordert einen Widerspruch in der Hauptverhandlung
  • OLG Nürnberg: Zur Sechs-Monats-Frist der besonderen Haftprüfung durch das OLG bei Haftbefehlserweiterung
  • BGH: Hinweispflicht auf konkret in Betracht kommende Bewährungsauflagen bei Verständigung über die Verhängung einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe
  • OLG Koblenz: Keine Hinweispflicht bei geplanter Anordnung der Einziehung
  • BGH: Keine Hinweispflicht zur Schlussfolgerung aus der Erhebung eines von der Verteidigung initiierten Entlastungsbeweises
  • BGH: Wer zwar bis zuletzt am Unfallort verbleibt, sich jedoch nicht als Unfallbeteiligter zu erkennen gibt, erfüllt den Tatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort
  • OLG Koblenz: Verteidigerkosten, die ab Einlegung einer Beschwerde durch die StA und noch vor Eingang einer Beschwerdebegründung anfallen, können erstattungsfähig sein